Segelfliegen

Ein Segelflugzeug zum SegelfliegenDas Segelfliegen ist eine ganz andere Form des Fliegens – denn (Überraschung) man hat keinen Motor. Der Start erfolgt über eine Seilwinde oder man wird von einem Motorflugzeug geschleppt, manche Segelflugzeuge verfügen auch über einen einklappbaren Motor mit dem sie zum Eigenstart fähig sind.

aboutpixel.de / Segelflugzeug © Andreas Kallweit

Sobald man oben ist kommt man entweder innerhalb von 5-15min wieder runter (bei einem Windenstart kann man mit ungefähr 500m Höhe rechnen), oder man findet Thermik  (aufströmende Luft) welche einen an Höhe gewinnen lässt.

Eine Seilwinde für Segelflugzeuge

Eine Seilwinde für Segelflugzeuge

Segelfliegen Kosten

Segelflieger sind in Deutschland in Segelflugvereinen organisiert. Dies reduziert nicht nur die Kosten sondern auch das Erhalten der Fluglizenz ist einfacher und meist gut organisiert. Die genauen Kosten musst Du bei den einzelnen Vereinen erfragen, meist ist aber mit ~60€ für Jugendliche und ~120€ für Erwachsene im Monat zu rechnen.

Segelfliegen Alter

Selber fliegen darf man schon mit 14 Jahren, die Lizenz erwerben mit 16. Hierfür muss eine Theoretische und eine Praktische Prüfung abgelegt werden, genauere Informationen findet man bei wikipedia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.